Im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk: Gute Qualität muss wachsen - Landleben in Schleswig-Holstein damals und heute - Die Lübecker Museen
Kunstausstellungen und Veranstalter finden - kunstausstellungen.de, Ausstellungen in Ihrer Stadt

Aktuelle Kunstausstellungen in Lübeck finden

Aktuelle Kunstausstellungen in Lübeck finden

Austellung suchen
 


Im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk: Gute Qualität muss wachsen - Landleben in Schleswig-Holstein damals und heute



18.02.18 - 27.05.18

Die Lübecker Museen

Landwirtschaft bedeutet noch immer harte Arbeit, manchmal sogar den Kampf um die Existenz. Das Thema Landwirtschaft beschäftigt den Künstler und Fotografen Rainer Wiedemann seit vielen Jahren: Insbesondere das Sterben der Bauernhöfe ist dem Besitzer eines Resthofs in Kronsforde ein Anliegen. So hat er früh begonnen, den Wandel in der Landwirtschaft in seiner unmittelbaren Umgebung fotografisch zu dokumentieren und in Ausstellungen und Publikationen zu verarbeiten. In der Wanderausstellung Gute Qualität muss wachsen – Landleben in Schleswig-Holstein damals und heute im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk präsentiert er in Fotografie und Text, mit historischen Aufnahmen und eigenen Arbeiten, die persönlichen Lebensgeschichten von 50 Landwirten aus dem Schleswig-Holsteinischen Raum – Ergebnisse einer 6-jährigen Recherchearbeit – und bildet so vielfältig und mit kritischem Blick technische, strukturelle und soziale Veränderungen in der Landwirtschaft ab. Ein umfangreich bebildertes, gleichnamiges Begleitbuch (2017 erschienen) flankiert die Ausstellung.


Die Ausstellung thematisiert viele der bekannten Veränderungen in der schleswig-holsteinischen Landwirtschaft wie diverse Strukturwandel, Umwälzungen und technische Erneuerungen und deren oft problematische Folgen. Dabei werfen die Ausstellung und die begleitenden Texte einen Blick zurück: Dieser thematisiert auch die Zeit der Landwirtschaftspolitik in den Kriegsjahren und Nachkriegsjahren inklusive der Situation vieler Flüchtlinge, die in Schleswig-Holstein aufgenommen werden mussten. Gleichzeitig werden auch aktuelle Themen – die Milchkrise, Massentierhaltung und die Hinwendung zur ökologischen Landwirtschaft – in Bildern und Texten aufgegriffen. Eine Vielzahl historischer Aufnahmen stammt aus den Alben und Sammelkisten von Landwirten. Alle weiteren Aufnahmen hat Rainer Wiedemann im Laufe der Jahre seit 1976 bis heute selbst angefertigt. Das umfangreich bebilderte, gleichnamige Buch „Gute Qualität muss wachsen“ flankiert und ergänzt die Ausstellung.



Öffnungszeiten und Adresse

Montag10:00:00 - 18:00:00
Dienstag10:00:00 - 18:00:00
Mittwoch10:00:00 - 18:00:00
Donnerstag10:00:00 - 18:00:00
Freitag10:00:00 - 18:00:00
Samstag10:00:00 - 18:00:00
Sonntag10:00:00 - 18:00:00

Besondere Öffnungszeiten

Abweichende Öffnungszeiten im Industriemuseum: Fr: 14 bis 17 Uhr Sa-So: 10 bis 17 Uhr





Die Lübecker Museen
Die Lübecker Museen /Kulturstiftung Hansestadt Lübeck, Schildstrasse 12
23552 Lübeck
Tel +49 (0) 451 / 12 24 243
Fax +49 (0) 451 / 12 24 106
Die Lübecker Museen
www.die-luebecker-museen.de
museen@luebeck.de


Eintrittskosten

Erwachsene: 4 Euro
Ermäßigte: 2 Euro


Redaktionell verantwortlich für die Angaben und die Austellungen von Die Lübecker Museen ist Maike N.. Kunstaustellungen.de übernimmt keine Haftung für fehlerhafte oder unvollständige Angaben.