Kunstausstellungen und Veranstalter finden - kunstausstellungen.de, Ausstellungen in Ihrer Stadt

Aktuelle Kunstausstellungen in Bad Tölz finden

Aktuelle Kunstausstellungen in Bad Tölz finden

Austellung suchen
 

Franz Marc Museum, Kochel am See

Malerei, Grafik & Zeichnung

Franz Marc Museum, Außenansicht. Foto: Roger Frei.
Franz Marc Park 8-10
82431 Kochel am See
Tel +49 (0) 88 51 / 92 48 80
Fax +49 (0) 88 51 / 92 48 815
www.franz-marc-museum.de
info@franz-marc-museum.de

Beschreibung

Das Franz Marc Museum in Kochel am See ist seit seiner Gründung 1986 dem Werk Franz Marcs gewidmet. 2008 kamen durch eine private Stiftung wichtige Werkgruppen aus dem Bereich des „Brücke“-Expressionismus, der Nachkriegsabstraktion in Deutschland und Frankreich sowie eine Gruppe bedeutender Arbeiten von Paul Klee hinzu. In dem modernen Ausstellungsgebäude wird das Werk Franz Marcs und seine Begegnung mit den Künstlern Kandinsky, Klee, Macke, Campendonk dokumentiert, die 1912 zum berühmten Almanach "Der Blaue Reiter" führte.


Öffnungszeiten

MontagGeschlossen
Dienstag10:00:00 - 17:00:00
Mittwoch10:00:00 - 17:00:00
Donnerstag10:00:00 - 17:00:00
Freitag10:00:00 - 17:00:00
Samstag10:00:00 - 17:00:00
Sonntag10:00:00 - 17:00:00
Besondere Öffnungszeiten

Von April bis Oktober von 10.00-18.00 Uhr geöffnet. Geschlossen am 24.12. und am 31.12..



Eintrittskosten

8,50 €, erm. 6 €. Kinder und Jugendliche von 7-16 J. 3,50 €. Familienkarte 19 €. Freier Eintritt für Kinder bis 6 J. Schulklassen ohne Führung 2,50 € (pro Pers.). Gruppen ab 12 Personen 7 € (pro Pers.).


Zufällige Veranstaltungen / Ausstellungen der Ausstellers

Per Kirkeby. Torso Ast

26.03.17 - 03.10.17 | Franz Marc Museum, Kochel am See

Per Kirkeby, Torso-Ast, 1988, Franz Marc Museum, Dauerleihgabe Galerie Michael Werner, Foto: Jörg von Bruchhausen, 2016Die Kunstausstellung "Per Kirkeby - Torso-Ast" findet anlässlich der Aufstellung der Skulptur Torso-Ast (1988) von Per Kirkeby im Park des Franz Marc Museum, Kochel am See, statt. Die Aufstellung der Skulptur Torso-Ast von Per Kirkeby im Museumspark gegenüber dem Haupteingang soll die für das Franz Marc Museum wesentliche Idee des Dialogs von Kunst und Natur für jeden Besucher erfahrbar machen, noch bevor er das Museum betritt. Die begleitende Ausstellung mit Skulpturen, Zeichnungen und Arbeiten auf Papier Per Kirkebys macht die Bedeutung von Torso-Ast vor dem Hintergrund dieser Phase seines Werks deutlich. In den 80er und 90er Jahren des 20. Jahrhunderts schuf Per Kirkeby eine Reihe von Bronzeplastiken, die den Prozess organischer Entwicklung als Analogie der bildhauerischen Praxis anschaulich machen. Ein Arm oder ein Bein oder ein anderes Glied wird zu einem ganzen Körper. Im Rückgriff auf Rodin geht Kirkeby von Fragmenten aus – Armen, Gesichtern, Torsi, die die Materie, in die sie eingebunden sind, wie von innen her durchdringen, was sich in den vielfältig strukturierten, das Licht einfangenden Oberflächen der Skulpturen spiegelt.

Blaues Land und Großstadtlärm. Die Fondazione Braglia

30.04.17 - 03.10.17 | Franz Marc Museum, Kochel am See

"Blaues Land und Großstadtlärm. Die Fondazione Braglia" heißt eine aktuelle Kunstausstellung im Franz Marc Museum, Kochel am See. Die Sammlung der Fondazione Braglia mit Schwerpunkt auf dem deutschen Expressionismus wurde bisher nur für einige Wochen in den 2015 eröffneten Museumsräumen der Stiftung in Lugano präsentiert. Im diesem Sommer zeigt das Franz Marc Museum diese herausragende Sammlung für sechs Monate im Rahmen einer Ausstellung, die als „expressionistischer Spaziergang durch Kunst und Literatur“ konzipiert ist.


Sie sind redaktionell verantwortlich für Franz Marc Museum, Kochel am See oder möchten Ausstellungen auf kunstaustellungen.de inserieren? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf oder melden sich direkt an.