Von Worpswede aus - Paula Modersohn-Becker und Otto Modersohn - Stiftung Ahlers Pro Arte GmbH, Herford
Kunstausstellungen und Veranstalter finden - kunstausstellungen.de, Ausstellungen in Ihrer Stadt

Aktuelle Kunstausstellungen in Herford finden

Aktuelle Kunstausstellungen in Herford finden

Austellung suchen
 


Von Worpswede aus - Paula Modersohn-Becker und Otto Modersohn



28.04.18 - 10.06.18

Stiftung Ahlers Pro Arte GmbH, Herford

Wie kein zweiter Ort in Deutschland steht der Name Worpswede für den behutsamen Aufbruch der Kunst um 1900 in die Moderne:


Ab 1889 schlossen sich hier die Künstler Fritz Mackensen, Hans am Ende, Otto Modersohn, Fritz Overbeck und Heinrich Vogeler zu einer Künstlergruppe zusammen. Kurz vor der Jahrhundertwende kamen Paula Becker, Clara Westhoff und Ottilie Reyländer, zunächst als Schülerinnen der Worpsweder Maler, hinzu. Die Künstlerkolonie Worpswede steht dabei für die Überwindung der traditionellen akademischen Malerei durch das Malen vor der Natur. Intensiv wurden Fragen der Freilichtmalerei und der Komposition erörtert. Otto Modersohn und Paula Becker, die 1901 heirateten, arbeiteten dabei kontinuierlich an der Entwicklung neuer Bildideen. Durch ihr Pendeln zwischen Worpswede und Paris trug vor allem Paula Modersohn-Becker zwischen 1900 und ihrem frühen Tod 1907 entscheidend dazu bei, den Aufbruch der Künstler in Worpswede mit den Ideen der Pariser Moderne zu verbinden. Sie entwickelte dabei Kompositionen und Bildkonzepte von bis dahin unbekannter Kraft. Die ‚Kabinettausstellung’ in der Stiftung Ahlers Pro Arte führt Werke von Paula Modersohn-Becker und Otto Modersohn zusammen und präsentiert somit exemplarisch den Impuls, der von der Künstlerkolonie Worpswede ausging und dazu beitrug, die Epoche der Avantgarden im frühen zwanzigsten Jahrhundert einzuleiten. Die Ausstellung wird begleitet von zwei Lesungen, die die Zeit und den Geist dieses Aufbruchs anschaulich machen.


Events / Besondere Veranstaltungen

Anmeldung für unseren Verteiler unter www.ahlers-proarte.com


Öffnungszeiten und Adresse

MontagGeschlossen
DienstagGeschlossen
MittwochGeschlossen
DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
Samstag12:00:00 - 17:00:00
Sonntag12:00:00 - 17:00:00

Besondere Öffnungszeiten

Öffnungszeiten nur während laufender Ausstellungen: Samstag und Sonntag 12 - 17 Uhr / Führungen jeden Samstag 15 Uhr / Sonderführungen nach Vereinbarung





Stiftung Ahlers Pro Arte GmbH, Herford
Am Kindergarten 2
32052 Herford
Tel +49 (0) 5221 - 979 7842
Fax +49 (0) 5221 - 979 14108
Stiftung Ahlers Pro Arte GmbH, Herford
www.ahlers-proarte.com
info@ahlers-proarte.com


Eintrittskosten

5 € (ermäßigt, Gruppen ab 8 Personen 3 €)


Redaktionell verantwortlich für die Angaben und die Austellungen von Stiftung Ahlers Pro Arte GmbH, Herford ist Stefanie T.. Kunstaustellungen.de übernimmt keine Haftung für fehlerhafte oder unvollständige Angaben.