Kunstausstellungen und Veranstalter finden - kunstausstellungen.de, Ausstellungen in Ihrer Stadt

Aktuelle Kunstausstellungen in Deutschland finden

Aktuelle Kunstausstellungen in Deutschland finden

Austellung suchen
 

Impressionismus. Die Kunst der Landschaft

Museum Barberini Potsdam, 32.01.17-28.05.17
Claude Monet: Seerosen, 1914-17. Privatsammlung. Scan: Recom Art.
Claude Monet: Seerosen, 1914-17. Privatsammlung. Scan: Recom Art.

Ehrenhof Preis 2017: Morgaine Schäfer

12.04.17 - 28.02.18

In Kooperation mit dem Museum Kunstpalast Düsseldorf (Kulturzentrum Ehrenhof) hat der Düsseldorfer Unternehmer Dr. Georg Landsberg im Jahr 2015 den Ehrenhof Preis ins Leben gerufen. Das Gesamtvolumen des Ehrenhof Preises beträgt € 20.000, bestehend aus € 10.000 Preisgeld, einer Einzelpräsentation im Museum Kunstpalast und einer Publikation. Der Preis richtet sich an Absolventinnen und Absolventen der Kunstakademie Düsseldorf, die zum jährlich stattfindenden Rundgang ihre Abschlussarbeiten präsentieren. 2016 wurde der Preis erstmals vergeben. Die Ausstellung der Preisträgerin 2016, Ulrike Schulze (*1985) ist noch bis zum 16. April im Museum Kunstpalast zu sehen. Die Preisträgerin des Ehrenhofpreises 2017 ist Morgaine Schäfer.

Nadja Poppe. Graphitzeichnungen, Tuschezeichnungen, Gouachen

11.04.17 - 18.06.17

In ihrer ersten größeren Kunstausstellung präsentiert die Neue Sächsische Galerie Chemnitz Arbeiten der jungen Dresdner Zeichnerin Nadja Poppe von 2010 bis heute. Nadja Poppe studierte von 2004 bis 2010 an der Hochschule für bildende Künste Dresden, wurde 2011 bis 2013 ebenfalls in Dresden Meisterschülerin bei Elke Hopfe und Wolfram Scheffler. Entscheidende Impulse und Stärkung ihrer Haltung erfuhr sie durch Elke Hopfe, selbst seit Jahrzehnten konzentriert im Medium Zeichnung beschäftigt.

Italienische Zeichnungen des 15. und 16. Jahrhunderts

24.03.17 - 18.06.17

"Idea et Inventio. Italienische Zeichnungen des 15. und 16. Jahrhunderts" heißt eine aktuelle Kunstausstellung im Museum Kunstpalast Düsseldorf. Kaum ein Zeitalter brachte eine solch große Anzahl epochaler Künstler hervor wie das 15. und 16. Jahrhundert in Italien, von Perugino, Raffael und Michelangelo bis hin zu Veronese, Barocci und Vasari. Die Kunstausstellung vermittelt mit einer Auswahl von 100 hochkarätigen Zeichnungen einen umfassenden Überblick über das Kunstschaffen Italiens in dieser wegweisenden Epoche.