Kunstausstellungen und Veranstalter finden - kunstausstellungen.de, Ausstellungen in Ihrer Stadt

Aktuelle Kunstausstellungen in Deutschland finden

Aktuelle Kunstausstellungen in Deutschland finden

Austellung suchen
 

Tony Cragg

Von-der-Heydt-Museum Wuppertal, 19.04. - 14.08.2016
Tony Cragg: Versus, 2012, Bronze, 56 x 61 x 22 cm. © VG Bild-Kunst Bonn 2016. Foto: Michael Richter
Tony Cragg: Versus, 2012, Bronze, 56 x 61 x 22 cm. © VG Bild-Kunst Bonn 2016. Foto: Michael Richter

GRIMMLING. POSITION

07.07.16 - 04.09.16

Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren vom 17. Juli bis zum 4. September 2016 großformatige Gemälde des Künstlers Hans-Hendrik Grimmling (*1947). Als Protagonist und Widersacher der sogenannten Leipziger Schule setzte er sich sowohl künstlerisch als auch politisch intensiv mit den Handlungsmöglichkeiten in der DDR auseinander, bis er schließlich 1986 nach West-Berlin übersiedelte. Die Chemnitzer Ausstellung skizziert mit Gemälden der frühen neunziger Jahre bis heute Grimmlings kontinuierliche Neupositionierung zu Figuration und Abstraktion – zwei der großen Pole in der Malerei. Das Zusammenspiel der Formen und Motive der Gemälde führt seine Ambitionen im politischen Raum auf der bildästhetischen Ebene fort.

Das Bauhaus. Alles ist Design

01.04.16 - 14.08.16

Die Bundeskunsthalle Bonn gibt mit der Kunstausstellung "Das Bauhaus. Alles ist Design" eine umfassende Übersicht über den Design-Begriff des Bauhauses. Sie präsentiert eine Vielzahl seltener, teilweise nie gezeigter Exponate, dokumentiert aber auch die dahinter stehenden Entwicklungsprozesse und Gesellschaftsentwürfe. Zugleich konfrontiert sie die Bauhaus-Idee mit aktuellen Entwicklungen im Design und mit Werken zahlreicher Künstler der Gegenwart. Aus dieser zeitgenössischen Perspektive betrachtet, offenbart das Bauhaus neue Facetten und eine besondere Aktualität – mit Arbeiten von Gestaltern des Bauhauses wie Marianne Brandt, Marcel Breuer, Lyonel Feininger, Walter Gropius und Wassily Kandinsky sowie solchen zeitgenössischer Künstler und Designer u.a. von Olaf Nicolai, Adrian Sauer, Enzo Mari, Lord Norman Foster und Konstantin Grcic. Eine Kunstausstellung der Bundeskunsthalle, Bonn, und des Vitra Design Museums, Weil am Rhein.

Gülsün Karamustafa. Chronographia

10.06.16 - 23.10.16

Mit der Kunstausstellung "Gülsün Karamustafa. Chronographia" ist die Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin im Hamburger Bahnhof Museum für Gegenwart Berlin zu Gast. Zu sehen sind rund 100 Installationen, Gemälde, Video und performative Arbeiten der türkischen Künstlerin (*1946), die sich mit Fragestellungen um Migration, politisch bedingten Nomadismus, Popkultur, Feminismus und Gender auseinandersetzt. Gülsün Karamustafa zählt zu den bedeutendsten künstlerischen Positionen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in der Türkei, wo ihr Werk jüngere Künstlergenerationen seit den 1990er Jahren bis heute maßgeblich beeinflusst hat.