Kunstausstellungen und Veranstalter finden - kunstausstellungen.de, Ausstellungen in Ihrer Stadt

Aktuelle Kunstausstellungen in Deutschland finden

Aktuelle Kunstausstellungen in Deutschland finden

Austellung suchen
 

Man Ray. Magier auf Papier

Horst-Janssen-Museum, Oldenburg. 27.05.-26.08.2018
Man Ray, Le Violon d'Ingres, 1924, Silbergelatine Reprint, Griffelkunst © Man Ray Trust Paris/VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Man Ray, Le Violon d'Ingres, 1924, Silbergelatine Reprint, Griffelkunst © Man Ray Trust Paris/VG Bild-Kunst, Bonn 2018

DAS PRAKTISCHE UND DAS IDEALE - PETER BEHRENS

18.05.18 - 14.10.18

Anlässlich des 150. Geburtstages von Peter Behrens arbeiten die Kunstmuseen Krefeld ihre umfangreichen Behrens-Bestände sowie die erhaltene Korrespondenz zwischen Peter Behrens und dem Gründungsdirektor des Kaiser Wilhelm Museums Friedrich Deneken erstmals auf und präsentieren sie in einer Ausstellung.

Entartete Kunst in Düsseldorf

14.07.17 - 31.08.18

In den Kunstsammlungen der Stadt Düsseldorf wurden 1937 über 1.000 Kunstwerke beschlagnahmt. Wenige Werke sind heute wieder im Bestand des Ausstellungeshauses, der weitaus größere Teil ist verschollen oder zerstört, einige Werke befinden sich in anderen Sammlungen. Achtzig Jahre nach den folgenreichen kunstpolitischen Maßnahmen der Nationalsozialisten wirft das Museum Kunstpalast Düsseldorf mit der Kunstausstellung "SPOT ON: 1937. Die Aktion "Entartete Kunst" in Düsseldorf" einen aktuellen Blick auf das Thema.

EXTREME. RAY 2018 Fotografieprojekte Frankfurt RheinMain

24.05.18 - 09.09.18

Das Bildliche bestimmt unseren Alltag und unsere Wirklichkeit. Mit dem Thema EXTREME stellen die RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain 2018 diese Bildmächtigkeit anhand einer Vielfalt internationaler künstlerischer Strategien in den Mittelpunkt ihrer dritten Ausgabe. Zu sehen unter anderem im Museum für Moderne Kunst Frankfurt und im Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main. Seit Jahrzehnten findet sich in den Institutionen und Sammlungen in Frankfurt und der Region Rhein-Main eine bemerkenswerte Dichte und Kompetenz im Bereich der Fotografie. Nach den ersten beiden erfolgreichen Ausgaben RAY 2012 und RAY 2015 wird diese außerordentliche Qualität und Vielfalt erneut in einer einzigartigen Konstellation präsentiert: Über 60 Künstlerinnen und Künstler, 15 Partnerinstitutionen, 10 Ausstellungsorte und 6 Städte im Rhein-Main-Gebiet schließen sich zusammen und machen diesen Fokus international sichtbar. Mit Ausstellungen, zahlreichen Events und erstmals mit einem viertägigen Festival zum Triennale-Thema EXTREME bietet RAY zwischen dem 24. Mai und 9. September 2018 eine facettenreiche Auseinandersetzung mit der Fotografie.