Kunstausstellungen und Veranstalter finden - kunstausstellungen.de, Ausstellungen in Ihrer Stadt

Aktuelle Kunstausstellungen in Deutschland finden

Aktuelle Kunstausstellungen in Deutschland finden

Austellung suchen
 

Lyonel Feininger

Museum Folkwang Essen. 18.01.2019 - 14.04.2019
Lyonel Feininger, Gelmeroda IX, 1926, Museum Folkwang, Essen, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019.
Lyonel Feininger, Gelmeroda IX, 1926, Museum Folkwang, Essen, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019.

BIK VAN DER POL - SAMMLUNGSSATELLIT#2

16.11.18 - 05.05.19

Zu der neuen Ausstellungs- bzw. Projektreihe Sammlungssatelliten der Kunstmuseen Krefeld werden zweimal jährlich Kunstschaffende (Künstler*Innen, Designer*Innen, Choreograf*Innen, Schriftsteller*Innen, etc.) eingeladen, sich mit einzelnen Werken oder Konvoluten der museumseigenen Sammlung auseinanderzusetzen und auf neuartige Weise zu erschließen. Die Sammlung als identitätsstiftender Kern des Museums dient als Ausgangspunkt und Katalysator für neue künstlerische Setzungen. Katia Baudin, die die Projektreihe initiiert hat sagt über die Sammlungssatelliten: „Die lange Tradition der ortsspezifischen Interventionen der Museen Haus Lange Haus Esters wird durch die Sammlungssatelliten auch im Kaiser Wilhelm Museum fortgeführt und soll das Museum als Atelier und Ort wo neue Kunst geschaffen wird, etablieren. Bik Van der Pol werfen mit ihrer Ausstellung einen frischen Blick auf unsere und die Geschichte unserer Institution“. Zu den Sammlungssatelliten entsteht eine Publikationsreihe. Den Auftakt der Reihe SAMMLUNGSSATELLIT im Kaiser Wilhelm Museum macht das Duo Bik van der Pol, das bereits in der Vergangenheit Sammlungsbestände anderer Institutionen in ihre Projekte eingebunden hat.

10^-33cm - unseen, does not exist in space and does not expand in time

15.03.19 - 28.04.19

10^-33cm unseen, does not exist in space and does not expand in time GRAYCODE und jiiiiin Träger des Giga-Hertz-Produktionspreises 2018

Louisa Clement. Remote Control

29.01.19 - 10.06.19

Fotografien, Videos, Wandarbeiten, Skulpturen und mehr zeigt Louisa Clement in der Kunstausstellung "Remote Control" im Sprengel Museum Hannover. Mit ihrer jüngsten Arbeit "Aporias" überträgt Louisa Clement ihre fotografische Arbeit in den virtuellen Raum. Mithilfe von VR-Geräten schließen sich die Betrachter einer Gruppe von drei künstlichen digitalen Körpern an, die wie gesichtslose Mannequins anmuten, und können in Interaktion mit diesen treten. Damit wirft die Künstlerin Fragen zur Computerprogrammierung und den Grenzen menschlicher Fähigkeiten auf.