Kunstausstellungen und Veranstalter finden - kunstausstellungen.de, Ausstellungen in Ihrer Stadt

Aktuelle Kunstausstellungen in Frankfurt am Main finden

Aktuelle Kunstausstellungen in Frankfurt am Main finden

Austellung suchen
 

Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main



Außenansicht Museum Angewandte Kunst Frankfurt, 2014. Foto: Anja Jahn (Richard Meier Studio).
Schaumainkai 17
60594 Frankfurt am Main
Tel +49 (0) 69 / 21 23 12 86
www.museumangewandtekunst.de
presse.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de

Beschreibung

Den Grundstock für die Sammlung des Museums Angewandte Kunst in Frankfurt legte 1877 legte der Mitteldeutsche Kunstgewerbeverein. 1921 übernahm die Stadt Frankfurt die Sammlung des Vereins und schuf einige Jahre später daraus das Museum für Kunsthandwerk, das seit April 2013 den Namen Museum Angewandte Kunst trägt. Heute umfasst die Sammlung etwa 65.000 Werke aus fünf Jahrtausenden. Ihr Schwerpunkt liegt im europäischen Kunsthandwerk und Design vom 12. bis zum 21. Jahrhundert. Weitere Schwerpunkte sind Buchkunst und Graphik, islamische und ostasiatische Kunst.


Öffnungszeiten

MontagGeschlossen
Dienstag10:00:00 - 18:00:00
Mittwoch10:00:00 - 20:00:00
Donnerstag10:00:00 - 18:00:00
Freitag10:00:00 - 18:00:00
Samstag10:00:00 - 18:00:00
Sonntag10:00:00 - 18:00:00
Besondere Öffnungszeiten

Führung für Erwachsene jeden Mittwoch, 18.30 Uhr, und jeden Sonntag, 15.00 Uhr. Kinderführung mit Aktion jeden Sonntag, 15.00 Uhr.



Eintrittskosten

9 € / erm. 4,50 €. Für Kinder bis 6 Jahre ist der Eintritt frei.
Jeden letzten Samstag im Monat ist der Eintritt frei. Das Museum ist barrierefrei.


Zufällige Veranstaltungen / Ausstellungen der Ausstellers

EXTREME. RAY 2018 Fotografieprojekte Frankfurt RheinMain

24.05.18 - 09.09.18 | Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main

Vom 24. Mai bis 9. September 2018 präsentiert die internationale Triennale RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain zum dritten Mal herausragende Positionen der zeitgenössischen Fotografie und verwandter Medien an über zehn Standorten in Frankfurt und der Region. Eröffnet wird RAY 2018 erstmalig mit vier internationalen Festivaltagen im MMK 3 des MMK Museum für Moderne Kunst. In Kooperation mit über 15 Partnerinstitutionen und Sammlungen sowie mit zahlreichen Events verspricht RAY zum Sommer 2018 wieder eine facettenreiche Auseinandersetzung mit der Fotografie. Zu den teilnehmenden Institutionen gehören Darmstädter Tage der Fotografie; Deutsche Börse Photography Foundation; DZ BANK Kunstsammlung; Fotografie Forum Frankfurt; Frankfurter Kunstverein; Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim; Marta Hoepffner-Gesellschaft für Fotografie e.V. im Stadtmuseum Hofheim; Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main; MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main und Nassauischer Kunstverein Wiesbaden u. a.

Michael Riedel. Grafik als Ereignis

09.06.18 - 14.10.18 | Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main

Michael Riedel, „Signet“, 1994. Foto: Wolfgang Günzel, Frankfurt am Main. © Michael Riedel und Städel Museum, Frankfurt am Main. Eigentum des Städelschen Museum-Vereins e. V. Mit der Kunstausstellung "Grafik als Ereignis" widmet sich das Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main, dem Werk von Michael Riedel. Das Zentrum der Ausstellung bildet eine Arbeit, die am Beginn der erfolgreichen internationalen Karriere des damals 22-Jährigen steht: das 1994/95 entstandene Frühwerk mit dem Titel Signetische Zeichnung. Dabei handelt es sich um über 1000 Zeichnungen, zu denen auch nicht gezeichnete Zeichnungen zählen. 2016 wurde dieses Frühwerk vom Städelschen Museums-Verein e.V. erworben und ist nun erstmalig in vollem Umfang in einem Museum zu sehen.


Redaktionell verantwortlich für die Angaben und die Austellungen von Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main ist Angewandte K.. Kunstaustellungen.de übernimmt keine Haftung für fehlerhafte oder unvollständige Angaben.