Kunstausstellungen und Veranstalter finden - kunstausstellungen.de, Ausstellungen in Ihrer Stadt

Aktuelle Kunstausstellungen in Nürnberg finden

Aktuelle Kunstausstellungen in Nürnberg finden

Austellung suchen
 


Mixed Zone. Dialoge zwischen Kunst und Design



01.06.20 - 31.12.21

Neue Museum Staatliches Museum für Kunst und Design Nürnberg

Die Neueinrichtung der Sammlungsräume im Erdgeschoss betritt Neuland. Erstmals in der 20-jährigen Geschichte des Neuen Museums Nürnberg werden Kunstwerke und Designobjekte unmittelbar miteinander ausgestellt. Heute sind die Grenzen zwischen Kunst und Design offener denn je und die Praxis von Künstler_innen und Gestalter_innen hinterfragt Kategorien und Hierarchien. Hieran möchte die neue Sammlungspräsentation anknüpfen und die Unterscheidung zwischen den beiden Disziplinen immer wieder aufheben zugunsten einer sinnlichen Wahrnehmung, die diesen Unterschied ohnehin nicht macht. Der Dialog zwischen Kunst und Design versteht sich als assoziativ und will inspirieren. Hervorgegangen ist er aus einem kollektiven Pingpong des Neuen Museums mit der Neuen Sammlung – The Design Museum, der bewährten Kooperationspartnerin für das Design. Der Titel Mixed Zone spielt auch auf jenen Bereich in Sportstadien an, in dem Sportler_innen und Reporter_innen für Interviews aufeinandertreffen. Mit Tilo Schulz konnte für die räumliche Inszenierung ein idealer Partner gefunden werden, dessen eigenes Schaffen ebenfalls zwischen Kunst und Gestaltung oszilliert.


Die Neueinrichtung der Samm­lungs­räume im gesamten Erdgeschoss wagt ein Experiment. Erstmals in der 20-jährigen Geschichte des Neuen Museums werden Kunstwerke und Designobjekte unmittelbar neben­ein­ander ausgestellt. Heute sind die Grenzen zwischen Kunst und Design offener denn je und die Praxis von Künstler_innen und Gestal­ter­_innen kennt keine Hierarchien mehr. Entsprechend wird sich an ver­schiedenen Stellen der Schau Ver­un­sicherung über den Status der Ex­po­nate einstellen: Ist das Kunst oder Design? Doch letztlich spielt diese Frage keine Rolle mehr. Mit Tilo Schulz konnte für die räum­liche Inszenierung ein idealer Partner gefun­den werden, dessen eigenes Schaf­fen ebenfalls zwischen Kunst und Gestaltung oszilliert. In dieser gemeinsamen Ausstellung des Neuen Museums und der Neuen Samm­lung, der bewährten Koope­ra­tionspartnerin in Sachen Design, wer­den verschie­dene Felder abgesteckt. Dabei sprengt das Zusammenspiel von Kunst und Design alle kunst­histo­rischen Kategorien, es entsteht ein assoziativer, inspirierender Dialog. In der Erarbeitung der neuen Samm­lungs­präsentation haben sich neun thema­tische Cluster heraus­gebildet. Sie belegen, dass Kunst und Design sich ganz ähn­lichen Fragestellungen und Herausforderungen gegenübersehen. Die Räume tragen Titel, die andeuten, welche Leitidee die Auswahl der Werke und Objekte bestimmte. Dabei spannt sich ein weiter Bogen, der von grund­le­genden Dimensionen der Form bis zu verschiedenen Aspekten unserer Zivi­lisation reicht. Die Gestaltung von Gesellschaft durch architektonische Prinzipien findet sich in der als „Konstruktionen“ be­zeich­ne­ten Gruppierung. Die Themen „Exis­tenz“ und „Perspektiven“ schließen hier an und erweitern das Feld um Ausblicke in die Zu­kunft mit Aspekten der Arbeit und Umwelt. Letzteres pointiert das Kapitel „Res­sour­cen“ als Reflexion eines selbstkritischen Han­delns. Unter dem Stichwort „Terri­to­rien“ zeigen die Objekte die Span­nung­en, die nationale Identitäten und Interessen verursachen und immer wieder im Konflikt aushandeln. Dane­ben las­sen die Themen „Geometrien“, „Referenzen“ und „Körper“ offen­kun­dig werden, dass ästhetisches Gestalten, freies wie angewandtes, Strukturen und Strategien teilt. Genau dies zeigt die Nähe der Disziplinen. Eine Sonderrolle spielt der „Inter­ak­tio­nen“ betitelte Raum, in dem ein von dem Nürnberger Künstler Winfried Baumann gestalteter Wagen zum Mittelpunkt und zur Bühne von Ange­boten der Kunstvermittlung wird. Auch dies ist ein Novum: Der Dialog mit dem Publikum erhält einen sichtbaren Ort inmitten der Aus­stel­lung, ja wird selbst zum Gegenstand der Ausstellung. Kurator_innen der Sammlungspräsentation: Thomas Heyden, Eva Kraus, Angelika Nollert, Xenia Riemann-Tyroller, Kristin Schrader und Josef Straßer Mitkurator und Gestalter: Tilo Schulz



Öffnungszeiten und Adresse

MontagGeschlossen
Dienstag10:00:00 - 18:00:00
Mittwoch10:00:00 - 18:00:00
Donnerstag10:00:00 - 20:00:00
Freitag10:00:00 - 18:00:00
Samstag10:00:00 - 18:00:00
Sonntag10:00:00 - 18:00:00



Neue Museum Staatliches Museum für Kunst und Design Nürnberg
Klarissenplatz
90402 Nürnberg

Tel +49 (0) 911 / 24 02 069
Fax +49 (0) 911 / 24 02 029
Neue Museum Staatliches Museum für Kunst und Design Nürnberg
www.nmn.de
info@nmn.de



Redaktionell verantwortlich für die Angaben und die Austellungen von Neue Museum Staatliches Museum für Kunst und Design Nürnberg ist Csilla W.. Kunstaustellungen.de übernimmt keine Haftung für fehlerhafte oder unvollständige Angaben.


07.05.2021Eric Jones***--

My name’s Eric and I just came across your website - kunstausstellungen.de - in the search results.

Here’s what that means to me…

Your SEO’s working.

You’re getting eyeballs – mine at least.

Your content’s pretty good, wouldn’t change a thing.

BUT…

Eyeballs don’t pay the bills.

CUSTOMERS do.

And studies show that 7 out of 10 visitors to a site like kunstausstellungen.de will drop by, take a gander, and then head for the hills without doing anything else.

It’s like they never were even there.

You can fix this.

You can make it super-simple for them to raise their hand, say, “okay, let’s talk” without requiring them to even pull their cell phone from their pocket… thanks to Talk With Web Visitor.

Talk With Web Visitor is a software widget that sits on your site, ready and waiting to capture any visitor’s Name, Email address and Phone Number. It lets you know immediately – so you can talk to that lead immediately… without delay… BEFORE they head for those hills.

CLICK HERE http://talkwithcustomer.com to try out a Live Demo with Talk With Web Visitor now to see exactly how it works.

Now it’s also true that when reaching out to hot leads, you MUST act fast – the difference between contacting someone within 5 minutes versus 30 minutes later is huge – like 100 times better!

That’s what makes our new SMS Text With Lead feature so powerful… you’ve got their phone number, so now you can start a text message (SMS) conversation with them… so even if they don’t take you up on your offer right away, you continue to text them new offers, new content, and new reasons to do business with you.

This could change everything for you and your business.

CLICK HERE http://talkwithcustomer.com to learn more about everything Talk With Web Visitor can do and start turing eyeballs into money.

Eric
PS: Talk With Web Visitor offers a FREE 14 days trial – you could be converting up to 100x more leads immediately!
It even includes International Long Distance Calling.
Paying customers are out there waiting.
Starting connecting today by CLICKING HERE http://talkwithcustomer.com to try Talk With Web Visitor now.

If you'd like to unsubscribe click here http://talkwithcustomer.com/unsubscribe.aspx?d=kunstausstellungen.de