Kunstausstellungen und Veranstalter finden - kunstausstellungen.de, Ausstellungen in Ihrer Stadt

Aktuelle Kunstausstellungen in Cottbus finden

Aktuelle Kunstausstellungen in Cottbus finden

Austellung suchen
 

Volker Pfüller: Der Totentanz, 1986. Offsetdruck / Foliengrafik. dkw. Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus. Foto: Thomas Kläber

Plakate, Theaterarbeit, Grafik und Malerei von Volker Pfüller



11.09.16 - 13.11.16

Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus

Die Kunstausstellung "Bilderlust" im Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus zeigt Plakate, Theaterarbeit, Grafik und Malerei von Volker Pfüller. Neben zahlreichen Illustrationen und Original-Linolschnitten aus Künstlerbüchern, die vom Lubok Verlag Leipzig herausgegeben wurden, sind auch Beispiele aus seiner Theaterarbeit zu sehen, darunter Theaterzeichnungen, Figurinen und Bühnenbildmodelle. Die Kunstausstellung im dkw. gibt einen hervorragenden Überblick über das Werk des Illustrators, Plakatgestalters und Bühnenbildners Volker Pfüller, der mit spitzer Feder und scharfem Auge einen pointierten Stil entwickelt hat.


Volker Pfüller (1939) setzt Anfang der 1970er Jahre mit seinem individuellen Zeichenstil neue Akzente. Die kraftvolle Expressivität, die seinen Arbeiten innewohnt, wirkte nachhaltig anregend auf viele junge Künstler. 1990 übernahm er die Leitung der Abteilung Bühnenbild an der Kunsthochschule Berlin, wo er 1992 zum Professor ernannt wurde. Bis 1997 war er dort tätig, im Anschluss daran lehrte er als Professor für Illustration an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Seine Verbundenheit zum Theater ist offensichtlich. Die Erarbeitung von Bühnenbildern und Kostümen macht die Grenzen fließend, lässt Theateratmosphäre im Plakat spüren. Als Bühnenbildner arbeitet er an zahlreichen Theatern weltweit. Sein erster großer Auftraggeber war das Deutsche Theater in Berlin, dessen Gesicht er über viele Jahre prägte. Dort erlebte er 1981 seinen Durchbruch mit dem Bühnenbild zu "Dantons Tod" für das er auch das Plakat gestaltete. Seine Plakate sind szenisch gelöst, meist aber stehen die Hauptfiguren eines Bühnenwerks im Mittelpunkt. Wie selbstverständlich tauchen auf seinen Plakaten die Figuren auf, die auch abends auf der Bühne agieren. Seine Zeichnungen sind überzogen, doch in ihrer Verfremdung nicht verschlüsselt. Volker Pfüller ist ein genauer Beobachter, dabei ist der meist hintergründige Humor eine ganz wesentliche Seite seines Schaffens. Nahezu alle 165 Plakate, die in der Ausstellung zu sehen sind, gehören zum Sammlungsbestand des Museums, das sich neben den traditionellen Bildkünsten frühzeitig der Plakatkunst als einem der Schwerpunkte der Sammlungstätigkeit zuwandte. Inzwischen beherbergt das dkw. bedeutende Werke der Plakatkunst aus aller Welt, zu denen zweifellos auch die von Volker Pfüller zählen.



Öffnungszeiten und Adresse

MontagGeschlossen
Dienstag10:00:00 - 18:00:00
Mittwoch10:00:00 - 18:00:00
Donnerstag10:00:00 - 18:00:00
Freitag10:00:00 - 18:00:00
Samstag10:00:00 - 18:00:00
Sonntag10:00:00 - 18:00:00



Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus
Uferstrasse / Am Amtsteich 15
03046 Cottbus

Tel +49 (0) 355 / 49 49 40 40
Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus
www.museum-dkw.de
info@museum-dkw.de



Sie sind redaktionell verantwortlich für Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus oder möchten Ausstellungen auf kunstaustellungen.de inserieren? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf oder melden sich direkt an.