Kunstausstellungen und Veranstalter finden - kunstausstellungen.de, Ausstellungen in Ihrer Stadt

Aktuelle Kunstausstellungen in Coburg finden

Aktuelle Kunstausstellungen in Coburg finden

Austellung suchen
 

Kunstsammlungen der Veste Coburg, Coburg

Malerei, Grafik & Zeichnung, Bildhauerei, Kunstgewerbe

Kunst–Religion–Politik. Bilder und ihre Funktionen im Wandel. Neugestaltung der altdeutschen Sammlung mit Cranach-Schwerpunkt.
Veste Coburg
96459 Coburg
Tel +49 (0) 95 61 / 8 79-79
Fax +49 (0) 95 61 / 8 79-66
www.kunstsammlungen-coburg.de
sekretariat@kunstsammlungen-coburg.de

Beschreibung

Die Veste Coburg wurde 1056 erstmals urkundlich erwähnt und gilt heute als größte Burganlage Deutschlands. Ihre Blüte hatte die Veste im 15. Jahrhundert als Schloss der Kurfürsten von Sachsen. Im 16. Jahrhundert wurde die landesherrliche Residenz in die städtische Ehrenburg verlegt, so dass die Veste nur mehr als Landesfestung diente. Ein berühmter Gast der Burganlage war 1530 der Reformator Luther, der dort während des Augsburger Reichstages an seiner Bibelübersetzung arbeitete. Heute beherbergt die Burganlage die Kunstsammlungen der Veste Coburg. Sie zählen zu den bedeutendsten kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen Deutschlands und gehen größtenteils auf den Kunstbesitz der Coburger Herzöge zurück. Der Schwerpunkt der Coburger Sammlung liegt auf Werken spätmittelalterlicher Künstler und der altdeutschen Malerei mit Cranach d. Ä. und Lucas Cranach d. J., Albrecht Dürer, Grünewald und Holbein sowie Plastiken von Tilman Riemenschneider. Von historischer Bedeutung ist auch das Kupferstichkabinett mit rund 220.000 Blatt Zeichnungen und Druckgraphiken aller Länder und Schulen sowie die Sammlung kostbarer venezianischer Gläser, historischer Jagdwaffen und die Rüstkammer.


Öffnungszeiten

Montag09:30:00 - 17:00:00
Dienstag09:30:00 - 17:00:00
Mittwoch09:30:00 - 17:00:00
Donnerstag09:30:00 - 17:00:00
Freitag09:30:00 - 17:00:00
Samstag09:30:00 - 17:00:00
Sonntag09:30:00 - 17:00:00
Besondere Öffnungszeiten

Sommermonate: 28.03.2015 – 08.11.2015, täglich von 9.30 – 17.00 Uhr. Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet. Wintermonate: 10.11.2015 – 18.03.2016, Dienstag bis Sonntag: 13.00 – 16.00 Uhr (montags geschlossen). 24., 25., 31. Dezember und Faschingsdienstag geschlossen.



Eintrittskosten

6 € / erm. 3 €, Kinder und Jugendliche bis 1 €, Kinder bis 6 J. Eintritt frei. Gruppen ab 20 Pers. 5 €, Familien 12 €.
Alle Sammlungs- und historischen Räume können ohne Führung besichtigt werden. Audioguides sind an der Kasse für 1,50 € erhältlich. Nach vorheriger Anmeldung werden für Gruppen verschiedene Führungen angeboten (je nach Art von 2,40 € bis 3,40 € pro Pers. zzgl. Eintritt).


Zufällige Veranstaltungen / Ausstellungen der Ausstellers

Aktuell hat der Veranstalter keine Austellungen bekannt gegeben.


Sie sind redaktionell verantwortlich für Kunstsammlungen der Veste Coburg, Coburg oder möchten Ausstellungen auf kunstaustellungen.de inserieren? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf oder melden sich direkt an.